☎ Leitstelle: 033439 / 17 6 17 ◉ Fredersdorfer Chaussee 38F, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf b. Berlin
  Unser Unternehmen     Sicherheit & Service     Kontakt     Partner     Anfrage     24/7 Bewachungsdienste     WIKING Gruppe
 
asc Alarm-Service-Center GmbH - Wir geben Ihnen Sicherheit! Alarmservice für Privat & Gewerbe
 


Impressum
 

Alarm-Service-Center GmbH
Fredersdorfer Chaussee 38F
15370 Fredersdorf

Telefon: 033439  17 6 17
Telefax: 033439 17 6 19
E-Mail: info [at] alarm-service-center.de



Amtsgericht Frankfurt (Oder) HRB 9879
Ust.-Ident.-Nr. DE 231312310
Inhaltlicher Verantwortlicher gemäß $ 10 Absatz 3 MDStV
Jörg-Peter Althaus*

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer
Jörg-Peter Althaus*
Gestaltung und technische Umsetzung
Andy Greschke

Aufsichtsbehörde nach §34a GeWo
Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf
Ordnung und Sicherheit
Lindenallee 3
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
 

* Anschrift weicht nicht von der oben Genannten ab.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Unser Unternehmen behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen unseres Onlineangebots wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Urheberrecht & Bildrechte

Alle Inhalte unseres Onlineangebots einschließlich der abgebildeten Logos, Gestaltung und Programmierung unterliegen dem Urheberrecht (Copyright). Alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Die Verwendung unserer Logos, Text- und Bildmaterials dieses Onlineangebots ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung unseres Unternehmens oder durch den jeweiligen Rechteinhaber zulässig.

Bildnachweise/-quellen
aboutpixel.de / AUFSTEHN! :-) © Uwe Dreßler
aboutpixel.de / 180 Grad © Andre Günther
aboutpixel.de / Abendrot im Hafen © Matthias Pätzold
aboutpixel.de / Rezeption! © Sven Schneider
aboutpixel.de / HALT! © Sven Schneider
aboutpixel.de / Four Of a Kind © Ronald Leine
flickr.com / security camera © CWCS Managed Hosting

Verbraucherstreitbeilegung

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des §36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teil. Davon unberührt bleibt die Möglichkeit der Streitbeilegung durch eine Verbraucherschlichtungsstelle im Rahmen einer konkreten Streitigkeit bei Zustimmung beider Vertragsparteien (§37 VSBG).

Datenschutzinformationen/-erklärung

Die Nutzung unseres Onlineangebotes ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Darüber hinaus weisen wir daraufhin, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben sein (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Sie sind beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn wir mit Ihnen einen Vertrag abschließen. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag nicht geschlossen werden könnte.

Warum wir Daten erheben, speichern und verarbeiten

Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten, um unsere Dienste zu verbessern und an Ihren Bedarf anzupassen sowie um vereinbarte Dienstleistungs- oder Beschäftigungsverträge durchzuführen, zu erfüllen und unsere Dienstleistungen wie bspw. Service-, Empfangs-, Separatwach-, Revierwach-, Alarm-, Interventionsdienste und den damit verbundenen Nebengeschäften sowie der zugehörigen Abwicklung und Verwaltung im Rahmen unseres Betriebes und Vertriebes von personellen sowie technischen Sicherheits- und Servicedienstleistungen zu erbringen.

Rechtliche Grundlagen für die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung

Soweit unser Unternehmen für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Welche Daten wir erheben, speichern und verarbeiten
  • Daten die freiwillig über das Kontaktformular unseres Onlineangebots, via E-Mail, Post oder anderem Wege übermittelt werden (bspw. Vorname, Name, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, Kommunikationsinhalte)
  • Vertrags- und Kundendaten sowie Informationen zu Ansprechpartnern/ Beauftragten wie z.B. Vorname, Name, Anschriften, Mailadresse, Telefon-/Mobilfunknummer, Vertragsinformationen, Identifikationsdaten und ggf. sonstige freiwillig übergebene Daten, soweit diese für die ordnungsgemäße und sachgerechte Vertragsabwicklung oder zur Bearbeitung von Anfragen notwendig sind.
  • Vertrags- und Kontaktdaten von Kooperationspartner, Geschäftspartner, Agenturen, Vermittler und Makler und dessen Ansprechpartnern (z.B. Vorname, Name, Mailadresse, Telefon-/Mobilfunknummer) sowie für die Abwicklung/-rechnung erforderliche Informationen (z.B. Abrechnungs-, Bank-, Funktions- und Leistungsdaten)
  • Gesprächs-/Kommunikationsdaten bei telefonischer Kontaktaufnahme im Rahmen der Abwicklung oder Anbahnung von Sicherheits-, Dienstleistungs-, Beschäftigungsverhältnissen sowie gemäß der VdS-Richtlinie 3138
  • Zugriffs-/Logdaten auf unser Onlineangebot (Unser Unternehmen, beziehungsweise sein Webspace-Provider, erhebt Daten über jeden Zugriff auf unsere Webseite wie z.B. Name der abgerufenen Webseite/Datei, Name der vorher besuchten Webseite, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datengröße, Browsertyp/-version, eingesetztes Betriebssystem, IP-Adresse und der Name des Serviceprovider. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Unser Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.)
  • Bewerber-/Beschäftigungs-/Stamm-/ Informationsdaten von Mitarbeiter, Auszubildende, Praktikanten, Bewerber, Unterhaltsberechtigte, ehemaliger Mitarbeiter, ggf. Rentner sowie Angehörige (z.B. Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und Informationspflichten, Vertrags- und Abrechnungsdaten, Informationen zur Lohn- und Gehaltsabrechnung, zur Lohnsteuer und Sozialversicherung, Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsort/-datum, Familienstand und Beruf/Branche, Dienstausweisfoto,  Bankverbindungsdaten, Informationen zu anvertrauter Technik/Ausrüstung, Bewerbungs-/ behördliche Eignungsunterlagen, Qualifikationsdaten, Informationen zum beruflichen Werdegang, Namen von Angehörigen sowie Notfallkontaktdaten soweit diese für diese für die Vertragsbeziehung oder gesetzlich erforderlich sind, insbesondere zu Zwecken des Personalwesens und der Kommunikation)
Zur Erfüllung der oben genannten Zwecke, soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat, dies für die ordnungsgemäße und sachgerechte Vertragserfüllung erforderlich, dies zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtung erforderlich oder eine Übermittlung aus überwiegendem berechtigten Interesse zulässig ist.

Google-Maps

Unser Onlineangebot nutzt Google Maps. Google Maps ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Einbindung des Google-Maps Plug-Ins erfolgt durch das Einbetten des Service auf unserer Website. Beim Laden des Plug-Ins erhebt Google unter Umständen Informationen (auch personenbezogene Daten) und verarbeitet diese. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google die Informationen auch an einen Server in einem Drittland übermittelt.

Wir selbst können nicht beeinflussen, welche Daten Google tatsächlich erhebt und verarbeitet. Google gibt jedoch an, dass grundsätzlich unter anderen folgende Informationen (auch personenbezogene Daten) verarbeitet werden können, wie Protokolldaten (insbesondere die IP-Adresse), standortbezogene Informationen, eindeutige Applikationsnummern, Cookies und ähnliche Technologien. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Cookies & automatische Entscheidungsfindung / Profiling

Unser Onlineangebot verwendet grundsätzlich keine permanenten Cookies. Darüber hinaus nehmen wir keine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling vor.

Kategorien von Empfängern

  • Öffentliche Stellen, aufgrund gesetzlicher Vorschriften (z.B. Gewerbeämter, Aufsichtsbehörden, Sozialversicherungsträger, Finanzämter, Krankenkassen)
  • Unternehmensinterne Stellen und gruppenzugehörige Unternehmen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (z.B. operative Führung, Personalmanagement, Buchhaltung, Vertrieb, Marketing etc.)
  • Auftraggeber im Rahmen vertraglicher oder gesetzlicher Informationspflichten
  • Externe Auftragnehmer, Kooperationspartner und Lieferanten entsprechend § 11 BDSG (Art. 28 DS-GVO) wie z.B. Kreditinstitute, Steuerbüros
Zur Erfüllung der oben genannten Zwecke, soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat, dies zur Vertragserfüllung erforderlich oder eine Übermittlung aus überwiegendem berechtigten Interesse zulässig ist.

Es finden keine Datenweitergaben an sonstige Dritte und kein Datentransfer in Drittstaaten außerhalb der EU statt.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten die aufgrund einer gesetzlichen, steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfrist oder einer Zertifizierung(bspw. VdS3138) gespeichert werden, werden nach Fristablauf unaufgefordert gelöscht. Sonstige erfasste personenbezogene Daten werden unaufgefordert gelöscht, sobald sie nicht mehr für ihre konkret benannten Zwecke notwendig sind.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft (Art. 15 DSGVO) über Ihre, bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu bekommen. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO). Sie haben bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen Anspruch auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 17 ff. DSGVO).

Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungsgesuche zu Ihren Daten können Sie jederzeit per E-Mail oder Post an folgende Adresse senden:

via E-Mail:
datenschutz [at] alarm-service-center.de

via Post:
Datenschutzbeauftragter
Alarm-Service-Center GmbH
Fredersdorfer Chaussee 38F
15370 Fredersdorf

Für Beschwerden, bei einer berechtigten vermuteten missbräuchlichen Nutzung/ Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Entsprechende Kontaktstellen und Informationen finden Sie auf: http://www.lda.brandenburg.de


Änderung unserer Datenschutzinformation/-erklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Dienstleistungen und Service in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.




----------------------------------------------------------------------

asc Alarm-Service-Center GmbH
◉ Fredersdorfer Chaussee 38F, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf b. Berlin ☎ Leitstelle: 033439 / 17 6 17
[STARTSEITE]